Institut für Medizinische Statistik - UMG

Statistische Methoden für Infektionskrankheiten


Das Institut für Medizinische Statistik bietet weiterhin umfassendes Wissen im Bereich statistischer Methoden für Infektionskrankheiten. Erfahrungen in der Entwicklung und Anwendung statistischer Methoden auf diesem Gebiet wurden von Priv.-Doz. Dr. Steffen Unkel im Rahmen der beiden nachfolgend genannten Forschungsprojekte gesammelt, die am Department of Mathematics and Statistics der Open University in Milton Keynes (Großbritannien) ansässig waren:


Priv.-Doz. Dr. Steffen Unkel ist Projektleiter eines von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) geförderten Forschungsprojektes mit dem Titel "Frailty-Modelle für die Modellierung von multivariaten Current Status Daten mit Anwendungen in der Epidemiologie" (Projektdauer: 2018-2021).

Darüber hinaus arbeiten Professor Tim Friede und Priv.-Doz. Dr. Steffen Unkel gegenwärtig mit Kolleginnen und Kollegen der Universitätsmedizin Göttingen in den beiden folgenden klinischen Projekten in der Infektionsmedizin zusammen:
Ansprechpartner